Volle Unterstützung für unsere Wirte

WB Obmann StR Kurt Hraby, Hubert Moshammer und Bürgermeister Mag. Werner Krammer einem gemeinsamen Gespräch über das neue Wirtepaket der Stadt.

Die WVP hat sich tatkräftig für bessere Förderungen unserer örtlichen Gastronomie eingesetzt. Nicht nur neu gegründete, sondern auch bestehende Gastronomiebetriebe sollen profitieren.

"Die Waidhofner Wirte sind außerordentlich wichtig für die dörfliche Struktur der Ortsteile genauso wie für eine belebte Innenstadt. Das gesellschaftliche Leben ist vom Erhalt unserer Gastronomie abhängig", begründet StR Kurt Hraby seinen Entschluss ein "Wirtepaket" zu erarbeiten. Der Beschluss einer umfassenden neuen Richtlinie wurde in der heutigen Gemeinderatssitzung gefasst und tritt ab 1. Oktober in Kraft. "Unsere oberste Prämisse ist es nicht nur zu reden, sondern zu handeln. Das Wirtepaket ist ein weiterer Beleg dafür, dass wir Probleme erkennen und Lösungen finden und umsetzen", so Fraktionsobmann Franz Sommer.

 

Die Wichtigsten Infos:

·       Gefördert werden nicht mehr nur neu gegründete, sondern auch bestehende Gastronomiebetriebe

·       Anschaffungen, Investitionen und Übernahmeablösen können künftig unter Vorlage von entsprechenden Rechnungen gefördert werden. Die maximale Förderhöhe beträgt 3.600 Euro und muss mit Rechnungen in vierfacher Nettohöhe belegt werden.

·       Jeder Standort ist nur einmal förderungswürdig.