Familienspielefest 2019

Blaulicht, Hüpfen, Pferde & Co

Bei fast sommerlichen Temperaturen nutzten viele Familien am vergangen Samstag die Möglichkeit, einen gemütlichen Nachmittag am Areal der Gemeinschaftsgärten Zell zu verbringen. Pünktlich um 14:00 Uhr eröffnete das Team der WVP Zell mit ihrem Obmann Leopold Stockinger diese einzigartige Spielelandschaft. Viele Vereine und Organisationen waren am Spieleareal vertreten und boten den kleinen und großen Besuchern abwechslungsreiche Spielemöglichkeiten und gaben hilfreiche Tipps rund um die Erste Hilfe oder bei einem Notfall. Erstmals war auch der Reitstall Tanzer mit zwei Pferden mit dabei, die die Kinder geduldig aufsitzen ließen und am Areal spazieren führten. „Ich möchte mich bei allen Vereinen und Organisationen für ihr großartiges Mitwirken bedanken! Sie haben wesentlich zum Erfolg des heurigen Spielefestes beigetragen“, freut sich Obmann Leopold Stockinger über diesen gelungenen Nachmittag