Aktion „Schutzengel“

Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner macht die Waidhofner Volkspartei zum Schulbeginn 2017 wieder auf die Aktion „Schutzengel“ aufmerksam. „Denn gerade zu Schulbeginn sind wieder viele Kinder zum Ersten Mal alleine im Straßenverkehr unterwegs. Sie sind es, die unseren Schutz und unsere Aufmerksamkeit im Straßenverkehr benötigen“, erklärt GR Heinz Dötzl. „Daher wurden auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei und dem Land Niederösterreich zahlreiche etwaige Gefahrenstellen beseitigt und verkehrstechnische Maßnahmen gesetzt um die Sicherheit unserer Kinder zu verbessern“, so Dötzl weiter. „Wir möchten auch alle Verkehrsteilnehmer und Autofahrer auf den Schulbeginn hinweisen und sie bitten besonders auf die vielen Schulkinder zu achten und aufmerksam bei Gefahrenstellen wie Schulwegen und Schulen zu fahren.